Jura-Traineeprogramm - Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg

Ein Trainee der Stadt Hamburg sitzt mit einem Buch an einem Tisch in der Bibliothek.
© Personalamt, Freie und Hansestadt Hamburg
1  von 

Ein Programm, das Hamburg mit Recht weiterbringt

Hier sind die Herausforderungen bunt – selbst, wenn sie manchmal in rechtlichen Grauzonen auftauchen. Und diese zu händeln, lernst du bei uns. Denn das Wissen bringst du aus deinem Studium schon mit. In unserem 18-monatigen Traineeprogramm für Volljuristinnen und -juristen lernst du die Vielfalt der rechtlichen Aufgaben der Hamburger Verwaltung kennen. Das geht von der Senatskanzlei über die verschiedenen Fachbehörden bis zur Bürgerschaftskanzlei oder den Rechtsämtern im Bezirk. Alles Bereiche, in denen du als kompetente Verstärkung gern gesehen bist und als zukünftige Führungskraft Verantwortung übernimmst. Klingt nach dir? Dann bewirb dich auf einen Platz im Programm.

Finde hier dein Jura-Traineeprogramm

Jura-Traineeprogramm

Ein Ablauf, so bunt wie deine Vorstellung

Mit unserem Traineeprogramm bieten wir dir den optimalen ersten Schritt auf deinem Weg zur Führungskraft bei der Arbeitgeberin Hamburg. Über das 18-monatige Programm durchläufst du drei spannende und abwechslungsreiche Stationen in Fachbehörden, Bezirksämtern oder der Senatskanzlei und lernst unsere Strukturen und Prozesse kennen. Außerdem bietet sich dir die Möglichkeit, für eine Station im Hanse-Office in Brüssel oder bei der Hamburger Landesvertretung in Berlin zu arbeiten. In deinen Stationen bist du von Tag Eins voll dabei und übernimmst eigene Verantwortlichkeiten und Projekte. Parallel nimmst du an unserem Young Management Programm teil. Das ist eine auf unsere Trainees zugeschnittene Fortbildungsreihe aus zehn Modulen und ergänzt den praktischen Part. In den mehrtägigen Seminaren vermitteln wir dir Wissen in Bereichen wie digitale Zukunft, Management- und Führungskompetenzen, Gesprächsführung sowie Projekt- und Change-Management. Denn deinen Weg zur zukünftigen Führungskraft gehen wir gemeinsam - unterstützt durch ein aktives Netzwerk und eine Patenschaft.

Übrigens: Seit 2019 sind unsere Traineeprogramme durchgängig zertifiziert und genießen sowohl bei Führungskräften als auch unseren Trainees selbst ein hohes Ansehen. Damit das so bleibt, evaluieren und entwickeln wir unsere Traineeprogramme ständig weiter.

Perspektiven, die motivieren

Die Perspektiven bei der Stadt erwarten dich in ihrer bunten Vielfalt. Mache sie zu deinen Chancen. Als Volljurist:in gestaltest du das zukünftige Leben in unserer Metropole für unsere Bürger:innen und für die Wirtschaft. Gestalte unter anderem mit bei modernen Mobilitätskonzepten der Stadt, beim Digitalisieren unserer Dienstleistungen und Erstellen zukunftsfähiger Wohnkonzepte. Baue Hamburgs Wirtschaftsattraktivität mit deiner Arbeit weiter aus und engagiere dich in der Ausgestaltung von sozial- und gesundheitspolitischen Themen ebenso wie für die nachhaltige Ausrichtung aller Politikbereiche. Von Anfang an sehen wir unsere Trainees als künftige Fach- und Führungskräfte der Freien und Hansestadt Hamburg und bereiten dich gezielt darauf vor, Führungsverantwortung zu übernehmen. Traditionell mit Erfolg: Viele frühere Trainees besetzen heute Schlüsselpositionen in der Hamburger Verwaltung.

Dein Profil, das Hamburg weiterbringt

Eigeninitiative und Verantwortung übernehmen sind für uns essentiell. Hier kommen Herausforderungen auf dich zu, die es so nur bei der Stadt als Arbeitgeberin gibt. Um diese gemeinsam zu lösen, bringt jede:r ihre bzw. seine Expertise ein. Das erforderliche Wissen dafür bringst du in Form deiner Befähigung zum Richter:innenamt mit. Wir können ausschließlich Volljuristinnen und Volljuristen als Bewerber:innen berücksichtigen, die darüber hinaus zwei mit mindestens „befriedigend” abgeschlossene Staatsexamina vorweisen. Zusätzlich wünschen wir uns ein natürliches Interesse an Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Digitalisierung sowie Freude an Führungsaufgaben und Veränderungsprozessen. Außerdem brauchst du einen reflektierten, offenen und empathischen Umgang mit der Vielfalt unserer bunten Metropole. Denn wir suchen Trainees, die so vielfältig sind wie die Stadt. Wenn du dich hier wiederfindest, dann bewirb dich jetzt auf einen Platz im Programm.

Sinnstiftend

Manche Dinge in Hamburg ergeben einfach Sinn, zum Beispiel ein Jura-Traineeprogramm. Denn hier kümmerst du dich um die Menschen der Stadt, in der du lebst. Du steigerst ihre Lebensqualität, machst die Stadt fit für die Zukunft und trägst so direkt zum Allgemeinwohl und zur Zukunft Hamburgs bei. Du hast Lust dich aktiv einzubringen, um Hamburgs Senat, Verwaltung und Behörden noch besser aufzustellen? Dann schau direkt bei unserem Online-Bewerbungstool rein und sichere dir einen Platz im Traineeprogramm bei der Stadt Hamburg.

Benefits, so bunt wie die Arbeitgeberin

Neben der Praxiserfahrung, die du hier direkt zum Karrierestart mitnimmst, bietet dir Hamburg als Arbeitgeberin noch so einiges mehr: unsere Benefits! Ein attraktives Gehalt darf dabei natürlich nicht fehlen. Als Jura-Trainee wirst du bei deinem Einstieg verbeamtet und zur Regierungsrätin bzw. zum Regierungsrat ernannt. Damit verdienst du ab dem ersten Monat mindestens 54.965 Euro jährlich. Das entspricht der ersten Stufe der Besoldungsgruppe A13 gemäß HmbBesG, wobei eine Einstufung in höhere Stufen mit relevanter Berufserfahrung möglich und dementsprechend auch mit einem höheren Verdienst verbunden ist. Zusätzlich profitierst du als Beamtin bzw. Beamter von geringeren Abzügen durch die Versicherungsfreiheit in der Renten- und Arbeitslosenversicherung sowie der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. Außerdem bieten wir überall dort, wo es möglich ist, Rahmenbedingungen, um Familie, Privatleben und deine Karriere miteinander zu vereinbaren. Dazu zählen u.a. flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmodelle, Möglichkeit von Sabbaticals, 30 Urlaubstage und Homeoffice. Unsere weiteren Vorteile und Benefits findest du hier

Ein Bewerbungsprozess, der dich deinem Ziel einen Schritt näherbringt

Bevor du im Jura-Traineeprogramm durchstarten kannst, durchläufst du erstmal unseren Bewerbungsprozess. Die Auswahl der Trainees in diesem Programm geht über vier Stufen. Zuerst wird auf der Grundlage deiner Bewerbungsunterlagen eine Vorauswahl getroffen. Dann geht es zum Online-Test, bevor du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst. Anschließend hast du die Chance, dein Können im Assessment Center unter Beweis zu stellen. Hast du alle Stufen erfolgreich absolviert freuen wir uns auf dich als neuste:r Trainee. Dein Startdatum legen wir individuell mit dir gemeinsam fest. Wir freuen uns auf dich!

Hier geht es zur Online-Bewerbung.

Unser Podcast für Interessierte

© Personalamt, Freie und Hansestadt Hamburg

Eine Metropole gestalten

"Eine Metropole gestalten..." ist ein Podcast über Nachwuchsführungskräfte und Traineeprogramme. Dieser richtet sich an Wirtschaftswissenschaftler:innen, Informationstechniker:innen und Juristen bzw. Juristinnen.

Mehr
1  von 

Einblick in das Jura-Traineeprogramm

Elbphilharmonie, die Elbe und Teile von Hamburg mit einer Drohne fotografiert.

Zertifizierung

Trendence Faires Trainee-Programm 2023
© Trendence Institut GmbH

1  von