Ärztin und Arzt - Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg

Ein Arzt hält eine Mappe in der Hand.
© Personalamt, Freie und Hansestadt Hamburg
1  von 

Jobs, die sich um Hamburgs Gesundheit kümmern

Hamburg ist eine Stadt, die vor Lebensfreude strotzt. Unsere Ärztinnen und Ärzte sorgen jeden Tag dafür, auch die Gesundheit ihrer Bewohner:innen und Beschäftigten wiederherzustellen, zu erhalten oder zu verbessern. Dafür brauchen wir noch mehr motivierte und qualifizierte Mediziner:innen, die uns dabei unterstützen, für mehr Gesundheit in unserer Stadt zu sorgen und so einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität und zum Wohl aller Hamburger:innen zu leisten. Hier erwartet dich ein Beruf, der so bunt und vielfältig ist wie die Stadt selbst – Ärztinnen und Ärzte. Aber anders.

Finde hier deinen neuen Job

Ärztin und Arzt

Themenfelder, wie Sand am Elbstrand

Die Einsatzfelder, als Ärztin oder Arzt bei der Stadt Hamburg, unterscheiden sich nicht nur nach Fachgebiet, sondern auch die Art der Tätigkeit kann unterschiedlich sein: Von der Arbeit im bezirklichen Gesundheitsamt, im Institut für Hygiene und Umwelt, Hamburg Port Health Center, Justizvollzug oder im Arbeitsmedizinischen und Personalärztlichen Dienst mit Patientinnen- und Patienten-Kontakt bis hin zu konzeptionellen Aufgaben in der Sozialbehörde. Als „Mutterbehörde“ der bezirklichen Gesundheitsämter sind hier z. B. deren Fachaufsicht sowie die strategische Steuerung verortet.

Entwicklungschancen, so vielfältig wie sonst nirgendwo

Du kümmerst dich nicht nur um Hamburg, sondern auch um dich selbst. In unserem Arbeitsumfeld bieten wir dir stets Freiraum zur Weiterentwicklung und -bildung, sei es durch Fortbildungen oder Weiterbildungsmöglichkeiten zum Facharzt oder zur Fachärztin z. B. im Bereich Öffentliches Gesundheitswesen, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Arbeitsmedizin, Hygiene und Umweltmedizin. Deine Chancen hier sind so vielfältig, dass es immer Neues zu entdecken gibt.

Moderne Arbeitsweisen, so bunt wie das Leben

Als Ärztin oder Arzt bei der Stadt Hamburg kümmerst du dich um die Gesundheit ihrer Bewohner:innen – und baust dabei auf deine eigene, gesunde Work-Life-Balance: Regelmäßige Wochenarbeitszeit von 39 bzw. 40 Stunden, flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle – teilweise mit Homeoffice-Möglichkeiten – und viele Tätigkeitsbereiche ohne Schicht-, Wochenend- und Nachtdienste. Die Stadt als Arbeitgeberin macht es möglich Familie, Privates und Beruf zu vereinbaren. Und obendrauf gibt es ein Team, in dem man sich wohlfühlt, statt einfach nur Kolleginnen und Kollegen. 

Sinnstiftend

Manche Dinge in Hamburg machen einfach Sinn, zum Beispiel ein Job als Ärztin oder Arzt. Denn hier kümmerst du dich um die Menschen der Stadt, in der du lebst. Du steigerst ihre Lebensqualität, machst sie fit für die Zukunft und trägst so direkt zum Allgemeinwohl und zur Zukunft Hamburgs bei. Du hast Lust dich aktiv einzubringen, um Hamburg in Sachen Gesundheit und Prävention noch besser aufzustellen? Dann finde bei uns deinen neuen Job!

Famulatur

Alle sieben Gesundheitsämter in den Bezirken der Arbeitgeberin Hamburg sowie der Justizvollzug bieten Famulaturen im Rahmen deines Medizinstudiums an. Erfahre mehr über deine Möglichkeiten unter Famulatur.

Initiativbewerbung

Jobs so bunt wie das Leben findest du bei uns. Und solltest du mal keine offene Stelle sehen, kannst du dich als Ärztin oder Arzt auch gern initiativ bei uns bewerben. Dann können wir dich bei passenden Stellen direkt kontaktieren. Melde dich hierfür gern an und hinterlasse uns hier deine Daten. Du hast Fragen? Schreib uns eine Mail.

Abteilungsleiterin Gutachten und Gesundheitshilfe

Die Arbeit im Sozialpsychiatrischen Dienst ist für mich vielseitig und erfüllend: Einerseits der individuelle Blick auf Menschen mit Unterstützung in Krisen und andererseits mit den Möglichkeiten des Öffentlichen Gesundheitsdienstes das Leben für alle Menschen in unserer Stadt attraktiver zu machen.

Dr. Gudrun J., Bezirksamt Hamburg-Mitte
Die Abteilungsleiterin des Bereiches Gutachten und Gesundheitshilfen schaut in die Kamera.

Video: Einblick in die Arbeit der Ärztinnen und Ärzte

Fünf Ärztinnen und Ärzte lächeln in die Kamera

Videogalerie: Einblicke in den Alltag

Arzt im Kittel sitzt in einem Behandlungsraum
© Personalamt, Freie und Hansestadt Hamburg

Gesundheitsamt

Vorbeugung, Früherkennung, gesunder Lebensstil – Gesundheit ist das Wichtigste im Leben. Unsere Ärztinnen und Ärzte verhindern Ausbreitungen von Infektionen, beraten und unterstützen Bürger:innen oder begleiten Kinder vom Säuglingsalter bis sie erwachsen sind. Erfahre mehr über die Arbeit der Gesundheitsämter.

Mehr
Ärztin des Justizvollzugs im Kittel und Stethoskop
© Personalamt, Freie und Hansestadt Hamburg

Justizvollzug

Im Strafvollzug liegt der Fokus auf Eingliederung, auch im gesundheitlichen Bereich. Unsere Ärztinnen und Ärzte versorgen die Inhaftierten in den Ambulanzen der Justizvollzugsanstalten oder im Zentralkrankenhaus. Trage auch du zur Wiedereingliederung dieser Menschen in unsere Gesellschaft bei und erhalte hier weitere Informationen.

Mehr
Arzt des Hamburg Port Health Center sitzt an einem Tisch
© Personalamt, Freie und Hansestadt Hamburg

Hamburg Port Health Center

Unsere Ärztinnen und Ärzte im Hamburg Port Health Center (HPHC) sind DIE Profis für (Reise-) Impfungen und entsprechende Beratungen sowie den Infektions- und Gesundheitsschutz im Hafen und Flughafen. Erfahre hier mehr über unsere Aufgaben und komm mit an Bord für Hamburgs Gesundheit.

Mehr
Ärztin stützt sich mit den Ellenbogen auf einem Raumteiler ab
© Personalamt, Freie und Hansestadt Hamburg

CASAblanca, Sozialbehörde

Die Aufgaben für die Hamburger Gesundheit sind so bunt wie vielfältig: Prävention, Infektionsschutz und vieles mehr. Die Sozialbehörde trägt die Verantwortung im öffentlichen Gesundheitsdienst und berät Bürger:innen, z.B. im CASAblanca. Neugierig? Informiere dich über unsere fachübergreifende Arbeit.

Mehr
Junger Arzt hält ein Tablet in der Hand
© Personalamt, Freie und Hansestadt Hamburg

Institut für Hygiene und Umwelt

Im Institut für Hygiene und Umwelt (HU) liegt dein Einsatz für Hamburg im Bereich der Hygiene- und Umweltmedizin, des Infektionsschutzes, der Lebensmittelsicherheit und den humanmedizinischen Laboruntersuchungen. Klingt spannend? Ist es auch. Informiere dich hier.

Mehr
1  von