IT Projekte - Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg

Eine IT-Projektmitarbeiterin bespricht ein Projekt mit einer Kollegin.
© Personalamt, Freie und Hansestadt Hamburg
1  von 

Jobs, die Hamburger Perlen hervorbringen

IT-Projekte bei der Stadt Hamburg sind so bunt und nah an den Menschen, wie sonst nirgends. Hier werden unsere Highlight-Projekte, unsere „Hamburger Perlen”, geplant und umgesetzt: Digital zum Kindergeld, ein neues Tool für Remote-Bürger:innen-Versammlungen oder Konzepte zu KI-Unterstützung in den Behörden. Aber auch alle anderen Projekte werden von uns betreut – Projekte, bei denen man durch unsere Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern immer wieder auf Neue erlebt, wie ein echter Mehrwert für unser Stadtleben entsteht. Sieh selbst wie unsere Lösungen die Behördengänge unserer Mitmenschen digitalisiert und arbeite mit an Hamburger IT-Projekten!

Finde hier deinen neuen Job

IT Projekte

Mehr Themenfelder, als eine CPU Kerne hat

Wir betreuen Hamburgs Digitalisierung im wahrsten Sinne des Wortes, denn wir kümmern uns um alle Projekte, mit denen wir unsere Stadt und ihre Behörden digitalisieren. Von Kindergeldbeantragung bis Ummeldung, Schritt für Schritt wollen wir so viele Behördengänge wie möglich eliminieren und durch robuste Digitallösungen ersetzen. Mache auch du Hamburgs bunte IT zu deinem nächsten Projekt.

Entwicklungschancen, so vielfältig wie sonst nirgendwo

Wir digitalisieren die bunte Bandbreite an Hamburger Behörden. Jede Einzelne hat ihre Besonderheiten und das macht diesen Job so vielfältig. Was allerdings gleich bleibt, ist der Freiraum, den unser Arbeitsumfeld bietet. Bei uns haben alle die Möglichkeit, sich weiterzubilden und zu entwickeln. Sei es beruflich, persönlich von Projekt zu Projekt oder mit passgenauen Fortbildungen.

Moderne Arbeitsweisen, so bunt wie das Leben

Während du mit jedem Digitalisierungsprojekt Hamburg moderner machst, verlass dich auf unsere Unterstützung. Mit Home-Office, Gleitzeit und Flexibilität kannst du Familie, Privates und den Job miteinander vereinbaren. Und wenn du im Büro bist, wartet ein multikulturelles Team mit den unterschiedlichsten Skills auf dich!

Sinnstiftend

Ein Job in der IT einer ganzen Stadt wie Hamburg ist immer ein sinnvoller. Denn wir kümmern uns hier um die Bürger:innen, Behörden und ihre Bedürfnisse. Projekte, die wir umsetzen, werden von allen Menschen gesehen und genutzt. Das verleiht deiner Arbeit bei uns eine ganz eigene Sinnhaftigkeit. Du machst Hamburg mit jedem Digitalisierungsprojekt fitter für die Zukunft und ebnest den digitalen Weg für die nächste Generation Großstadt.

Einstieg über ein Traineeprogramm oder ein Studium bei der Stadt

Du stehst vor dem Einstieg ins Berufsleben und interessierst dich dafür, bei IT-Projekten mit zu arbeiten? Mit der Stadt Hamburg als Arbeitgeberin kannst du auch mit einem Traineeprogramm oder Studium in der Verwaltung deine Karriere starten.

Bewerbung

Du hast Lust, dich aktiv einzubringen, um Hamburg in Sachen IT Projekte noch besser aufzustellen? Dann finde bei uns deinen neuen Job! Hier findest du offene Stellen: Jobs im Bereich IT Projekte

LinkedIn

Finde die IT-Arbeitgeberin Hamburg auf LinkedIn.

Wir machen Hamburg digital!

Welche Digitalstrategie verfolgt Hamburg? Finde noch mehr über die Digitalisierungsprojekte auf Digitale Stadt Hamburg heraus.

IT-Referentin

Die IT begeistert mich, seit ich zur Schule gehe. Damals hat mein Vater mir meinen ersten PC geschenkt, und die Logik hinter den Befehlen hat mich gleich fasziniert. Dass ich Informatik studieren möchte, war mir spätestens klar, nachdem ich begonnen hatte Super Mario zu spielen. Nach dem Uni-Abschluss habe ich zuerst als IT-Consultant gearbeitet, wünschte mir aber nach einigen Jahren einen Perspektivenwechsel. Meine jetzige Stelle in der Behörde für Justiz und Verbraucherschutz klang sehr interessant und ich wollte dann unbedingt für die Stadt Hamburg arbeiten. Ich habe mich auf den Bereich IT-Sicherheit spezialisiert. Hier gibt es große Projekte, die immer wieder neue Herausforderungen beinhalten. Somit kann ich mich stetig weiterentwickeln- was mir persönlich sehr wichtig ist.

Emine E., Behörde für Justiz und Verbraucherschutz
Eine Frau mit Kopftuch aus dem Bereich IT-Sicherheit lächelt in die Kamera.